Actions on Google

Benutzeravatar
schmidt787
Beiträge: 11
Registriert: Do 19. Okt 2017, 14:12

Actions on Google

Mi 25. Okt 2017, 13:07

Es gibt jetzt ein paar Actions on Google auch in deutscher Sprache. Ein ausführlicher Bericht dazu findet sich hier: https://www.golem.de/news/actions-on-go ... 30784.html

In dem Text gibt es Links zum klicken und dann kann man Details zu dem jeweiligen "Skill" anschauen. Was mir aber fehlt ist eine Übersicht zu allen Skills. Dann würde man sehen, wenn neue dazu kommen... Hat jemand schon so eine Übersicht / Shop gefunden?
0 x

Benutzeravatar
Dietmar
Beiträge: 100
Registriert: Fr 11. Aug 2017, 13:37
Wohnort: Hamburg

Re: Actions on Google

Sa 28. Okt 2017, 14:19

An dieser Übersicht bin ich auch interessiert.

Generell bin ich aber kein Fan von Actions oder den Skills von Alexa.

Ich neige dazu, den Namen des Skills oder der Actions zu vergessen und damit stirbt der Ansatz für mich. Für meine Familienmitglieder gilt das umso mehr.

Dass GH viel mehr Fragen beantworten kann, ohne dass man direkt eine Action anfragen muss, als es bei Alexa ohne Skills geht, ist für mich der entscheidende Faktor.

Ich kann bei GH nach Kursen, Flügen, Übersetzungen, Verbindungen uvm. Fragen, OHNE spezielle Aktivierungskommandos.

Das ist für mich der Knackpunkt, der meine Entscheidung für GH und gegen Alexa hat fallen lassen.

Inzwischen habe ich einen GH und zwei Minis.

Hat jemand Interesse an einem Echo und einem Dot in weiß? ;-)
Zuletzt geändert von Dietmar am Sa 28. Okt 2017, 14:20, insgesamt 2-mal geändert.
0 x
Dietmar
Hamburg

Benutzeravatar
Grummelwutz
Beiträge: 37
Registriert: So 29. Okt 2017, 00:20

Re: Actions on Google

So 29. Okt 2017, 14:58

Dietmar hat geschrieben:
Sa 28. Okt 2017, 14:19
An dieser Übersicht bin ich auch interessiert.

Generell bin ich aber kein Fan von Actions oder den Skills von Alexa.

Ich neige dazu, den Namen des Skills oder der Actions zu vergessen und damit stirbt der Ansatz für mich. Für meine Familienmitglieder gilt das umso mehr.

Dass GH viel mehr Fragen beantworten kann, ohne dass man direkt eine Action anfragen muss, als es bei Alexa ohne Skills geht, ist für mich der entscheidende Faktor.

Ich kann bei GH nach Kursen, Flügen, Übersetzungen, Verbindungen uvm. Fragen, OHNE spezielle Aktivierungskommandos.

Das ist für mich der Knackpunkt, der meine Entscheidung für GH und gegen Alexa hat fallen lassen.

Inzwischen habe ich einen GH und zwei Minis.

Hat jemand Interesse an einem Echo und einem Dot in weiß? ;-)
Danke, du sprichst mir aus der Seele, mich ärgert es auch um z. B: das Fernsehprogramm abzurufen muss ich erst mal "Öffne TV Spielfilm" sagen dann muss ich mir erstmal das ganze "gelaber" geben um dann endlich meine Frage stellen zu können. Und dann wieder "gelaber". Genauso bei wetter online oder Bring Einkaufsliste. sorry, da verzichte ich lieber auf diese "Actions" Ich frage mich warum man bestimmte Sachen nicht als Standard vordefinieren kann, ich meine bei den Musikstreaming Diensten geht es ja auch! Aber Auschlaggebend nach dem ich einen Dot gekauft hatte und jetzt nach ca. einem Monat einen GH Mini war eben das Alexa in einigen Punkten schwächelt. Aber verkaufen würde ich sie jetzt nicht mehr. Sie hängt jetzt im Flur an der Decke um grundlegend das Licht zu steuern :)
0 x

no avatar
bepe
Beiträge: 3
Registriert: So 29. Okt 2017, 13:51

Re: Actions on Google

So 29. Okt 2017, 19:39

Wetter Online kann ich auch so fragen: Ok Google, frage Wetteronline nach meinem Standort
Dann muss man sich die Einleitung nicht anhören ':)

Leider scheint das mit der Bring Einkaufsliste nicht zu funktionieren :(
0 x

Benutzeravatar
Grummelwutz
Beiträge: 37
Registriert: So 29. Okt 2017, 00:20

Re: Actions on Google

Mo 30. Okt 2017, 16:27

Naja mit "Hey Google öffne Bring Einkaufsliste" das geht, aber ich finde keine Möglichkeit, mein Bring Konto mit Google zu verknüpfen. Das mit Wetteronline habe ich gerade versucht, Google meckert bei mir, das sie nicht helfen könne. Weder "Hey Google frage wetteronline nach meinem Standort"noch ""Hey Google frage wetteronline nach Hamburg"
0 x

no avatar
olympicchicken
Beiträge: 7
Registriert: Mi 1. Nov 2017, 10:01

Re: Actions on Google

Mi 1. Nov 2017, 10:06

Bin seit gestern nicht unzufriedener Besitzer des Google Home (habe auch Alexa zum Vergleich) und mich über die Möglichkeit gefreut, Bring! Einkaufsliste einzubinden, leider bislang ohne Erfolg.

Wenn ich sage "Hey Google, mit Bring Einkausliste sprechen", höre ich als Antwort, das Bring nicht mit meinem Konto verknüpft ist und ich das über die Google Home App machen soll, nur leider finde ich da keine Möglichkeit.

Hat das schon jemand erfolgreich verknüpft und kann mir sagen wie? :slightly_smiling_face:
0 x

no avatar
bepe
Beiträge: 3
Registriert: So 29. Okt 2017, 13:51

Re: Actions on Google

Mi 1. Nov 2017, 20:10

Sag zu deinem Android Smartphone "Hey Google, mit Bring Einkaufsliste sprechen" ... dann hörst du die selbe Antwort, kannst aber auf einen Knopf in der Antwort auf dem Bildschirm klicken um dich anzumelden.
0 x

no avatar
olympicchicken
Beiträge: 7
Registriert: Mi 1. Nov 2017, 10:01

Re: Actions on Google

Do 2. Nov 2017, 06:32

Danke, hat noch ein wenig gedauert, bis ich den Google Assistand am Smartphone hatte (bin aus Österreich), dann klappte es einwandfrei!

Schade finde ich, dass es nicht mit "Öffne Bring und füge ..." alleine sondern nur mit "Öffne Bring Einkaufsliste und füge ..." funktioniert, ist etwas sperrig.
0 x

Benutzeravatar
schmidt787
Beiträge: 11
Registriert: Do 19. Okt 2017, 14:12

Re: Actions on Google

Do 2. Nov 2017, 13:33

Bring ist bei Alexa einer der wenigen gute funktionierenden Skills. Die Umsetzung aktuell für Google Home ist leider mit dem Intro wenig brauchbar. Wie bei Wetteronline sollte es aber gehen, wenn die Entwickler noch ein wenig daran weiter arbeiten. Hoffen wir mal, dass das fix der Fall ist.
0 x

Benutzeravatar
Grummelwutz
Beiträge: 37
Registriert: So 29. Okt 2017, 00:20

Re: Actions on Google

Sa 4. Nov 2017, 19:44

schmidt787 hat geschrieben:Bring ist bei Alexa einer der wenigen gute funktionierenden Skills. Die Umsetzung aktuell für Google Home ist leider mit dem Intro wenig brauchbar. Wie bei Wetteronline sollte es aber gehen, wenn die Entwickler noch ein wenig daran weiter arbeiten. Hoffen wir mal, dass das fix der Fall ist.
Ich nehme jetzt einfach die Goggle Einkaufsliste die lässt sich auch teilen und gemeinsam nutzen :)

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

0 x

Antworten