Gibt es Wandtaster für Google Home

Antworten
Benutzeravatar
flateric
Beiträge: 2
Registriert: So 28. Okt 2018, 10:54

Gibt es Wandtaster für Google Home

So 28. Okt 2018, 11:06

Hallo,

ich bastel gerade mit dem Google Home Mini herum.

Bisher habe ich das Smarthome der Fritzbox, ein Neato Staubsauger über Ifttt und diverse Raumfeld Geräte in Google Home eingebunden.

Das klappt auch alles einwandfrei.

Über die Abläufe kann man daraus ja auch nette Geschichten erzeugen. Nun ist nur meine Frage, gibt es für Google Home auch Wandtaster/Buttons die Abläufe ausführen oder ist man gezwungen das Ganze über Sprache zu steuern.

Ich möchte mit den Wandtastern z.B. die Steckdosen der Fritzbox "Dect 200" schalten.

Mit Wandtaster meine ich aber nicht die Sonoff. Diese sind ja eher Zwischenstecker. Eher eine Art Magenta Wandtaster....

Einen Umweg über Ifttt habe ich auch noch nicht herausgefunden, da der Assistant nur bei "IF" ausgewählt werden kann aber nicht bei "Then" :-(
0 x

no avatar
AxLovin
Beiträge: 100
Registriert: Do 23. Aug 2018, 14:33

Re: Gibt es Wandtaster für Google Home

So 28. Okt 2018, 11:38

Meinst du sowas? jinvoo Smart WLAN Smart Wandleuchte Schalter, kein Hub erforderlich, Smart Timing Switch, Touch-Lichtschalter, Fernbedienung Ihre Geräte von überall, kompatibel mit iOS und Android, funktioniert mit Alexa Echo und Google Assistant (Wand Switch 3 Gang UK) https://www.amazon.de/dp/B07GB1TTQF/ref ... 1BbJXRKJAR
0 x

Benutzeravatar
flateric
Beiträge: 2
Registriert: So 28. Okt 2018, 10:54

Re: Gibt es Wandtaster für Google Home

So 28. Okt 2018, 14:45

Ich habe mir den Schalter mal angeschaut. So wie es aussieht, wird am Schalter die Lampe angeschlossen und per Sprache oder Taster kann das Licht ein- und ausgeschaltet werden.

Ich suche einen Taster, der nicht direkt eine Schaltung ausführt, sondern nur den Befehl an Google Home sendet. Über die Abläufe möchte ich dann andere Geräte steuern.

Kann Google Home das überhaupt oder wir es zwangsläufig alles über Sprache gesteuert?

Beispiel: Mit einem Taster im Flur werden z.B. Bewegungsmelder und Fenstersensoren deaktiviert.
0 x

Benutzeravatar
Eric
Globaler Moderator
Beiträge: 202
Registriert: Fr 2. Feb 2018, 10:48

Re: Gibt es Wandtaster für Google Home

So 28. Okt 2018, 18:59

Hi,

Also so direkt kann man den Google Home nicht so richtig für Automatisierung nutzen; der Fokus liegt hier auf Sprachbefehle.

Es gibt einige Möglichkeiten, die aber verschiedene Stufen von "Frickelei" brauchen.

1. Am Google Home vorbei: kann Ifttt alleine deine Aktionen ausführen? Dann könnte man einen Flic Button kaufen und via IFTTT die Aktionen ausführen.

2. Ich nutze zB einen Dash Button, ein altes Android Telefon und Tasker. Drücke ich den Dash Button, erscheint die Benachrichtigung der Amazon App, dass für den Button kein Artikel definiert wurde. Tasker erkennt die Benachrichtigung, schaltet den Bildschirm an, startet den Assistant und schreibt in das Freifeld "Spiel Radio Fritz in der Küche". Geht eben nicht für Befehle, sie schnell gehen müssen, aber ist günstig. Das Handy darf aber keinen PIN Schutz oder ähnliches haben.

3. Per Raspberry Pi sollte noch einiges mehr gehen. Die Dash Buttons können hier auch schneller genutzt werden. Auch die Hue Dimmer müsste man hier einbinden können (einfach Mal Googlen). Per Assistant SDK könnte das Raspi dann direkt Google Assistant Routinen starten oder Smart Home direkt starten.

Wie gesagt, alles braucht etwas Gefrickel, Lösung 1 sollte die einfachste sein, Lösung 3 hat die meisten Möglichkeiten. Zu Lösung 2 könnte ich dir noch genauere erzählen, 1 und 3 müsstest du Mal genauer googlen.


Ich hoffe, das hilft dir ein wenig!

LG
Eric
0 x

Benutzeravatar
AndreasSchneider
Beiträge: 3
Registriert: Do 1. Nov 2018, 15:43

Re: Gibt es Wandtaster für Google Home

Do 1. Nov 2018, 16:15

Hallo erst mal , weitere möglichkeit eine Steuerung könnten sein :
Geeklink Produkte oder Broadlink RM pro mit APP : IHC sollte gehen da hier Scenen programiert werden .

Gruß
Andreas
0 x

Benutzeravatar
Eric
Globaler Moderator
Beiträge: 202
Registriert: Fr 2. Feb 2018, 10:48

Re: Gibt es Wandtaster für Google Home

Do 1. Nov 2018, 17:29

AndreasSchneider hat geschrieben:
Do 1. Nov 2018, 16:15
Hallo erst mal , weitere möglichkeit eine Steuerung könnten sein :
Geeklink Produkte oder Broadlink RM pro mit APP : IHC sollte gehen da hier Scenen programiert werden .

Gruß
Andreas
Dazu habe ich eine Frage: sind die Taster und Bewegungsmelder von Geeklink per Zigbee oder IF? Und die IHC App koordiniert dann? (Aber das Smartphone muss dann immer vor Ort sein?)
0 x

Benutzeravatar
AndreasSchneider
Beiträge: 3
Registriert: Do 1. Nov 2018, 15:43

Re: Gibt es Wandtaster für Google Home

Do 1. Nov 2018, 18:41

Hallo , Ich habe keine Geeklink Geräte sondern einen Broadlink und div. UP-Lichtschalter mit denen ich die Beleuchtung schalte und dann halt per IR mein TV , meine TV-Box , mein Radio usw.und über Funkrelais die Haustüre und andere Geräte .
Das alles geht dann auch über Scenen mit dem GH miniper Spracheingabe . Zeitprogramme (von der IHC APP) laufen im übrigen ohne Handy die befehle werden über den GH mini ausgeführt . Also kein Handy notwendig die IHC APP kann man dann zur Fernsteuerung von unterwegs benutzen .
Gruß Andreas
0 x

Antworten