Google Assistant Abläufe sind jetzt stiller

Antworten
Benutzeravatar
Eric
Globaler Moderator
Beiträge: 267
Registriert: Fr 2. Feb 2018, 10:48

Google Assistant Abläufe sind jetzt stiller

Fr 12. Apr 2019, 07:11

Ein Umstand, der viele Nutzer nervt und der auch öfters in Userforen besprochen wurde: in den Abläufen bestätigte der Google Assistant jede einzelne Aktion. Also sagte der Google Home dann "Okay, ich schalte 2 Lampen ein" und dann "Okay, ich schalte den Fernseher ein" und so weiter.

Jetzt wurde das plötzlich umgestellt. Zuerst bemerkt hat das AndroidPolice. Ich habe mal kurz getestet: auch bei uns hüllt sich der Google Home beim Ausführen der Aktionen nun in Schweigen! Wem das wiederum zu viel ist, der kann gerne die Aktion "Sag etwas" an das Ende des Ablaufs stellen um irgendeine Antwort zu bekommen.

Vorher konnte man die vielen Ansagen schon umgehen, musste dafür aber statt des Freifelds im Ablauf zwingend die Funktion "Beliebte Funktion hinzufügen" wählen. Das ist damit jetzt nicht mehr nötig.
Ob das eine allgemeine Ansage gegen die große Gesprächigkeit des Google Assistant ist, weiß natürlich keiner, ich hoffe aber auf eine Art Brief Mode, wie ihn Alexa schon beherrscht.
1 x

no avatar
oggy
Beiträge: 44
Registriert: Mi 26. Jul 2017, 08:53

Re: Google Assistant Abläufe sind jetzt stiller

Fr 12. Apr 2019, 09:31

Mal eben nur am Handy getestet und das Ding ist wirklich viel ruhiger. Endlich :) ... So wirken meine Sender-Umschalt-Abläufe auch sehr viel runder.

Beispiel vorher:
User: "ARD"
Google Assistant: "Schalte programm ein. Auf ARD wird umgeschaltet"

jetzt:
User: "ARD"
Google Assistant: "Auf ARD wird umgeschaltet"


kurze Erläuterung:
Der Schalter "Programm" ist 3 mal vorhanden und 3 unterschiedlichen Räumen zugeordnet (Wohnzimmer,Gästezimmer,Schlafzimmer). Spricht man jetzt in dem Raum in den Google Home, in dem man das Programm umgeschaltet haben möchte, wird in diesem Raum der Schalter "Programm" auf an gesetzt und anschließend, wird über IFTTT der Sender an den Smarthome-Server übergeben (Response von IFTTT "auf ARD wird umgeschaltet"). Der Smarthome-Server wertet den IFTTT-Webhook aus und sieht das der Schalter "Programm" zB im Wohnzimmer aktiviert wurde. Über die Harmony im Wohnzimmer wird jetzt aufs richtige Programm umgeschaltet und der Schalter "Programm" wird wieder ausgeschaltet.
0 x

no avatar
StefanH.
Beiträge: 27
Registriert: Mi 8. Nov 2017, 11:57

Re: Google Assistant Abläufe sind jetzt stiller

Fr 12. Apr 2019, 09:59

das ist interessant und widerspricht meiner Erfahrung Mitte Januar. Da wurde bei den Abläufen leider nicht der aktuelle Raum berücksichtigt. Siehe hier, letzte 2 Postings:

gh-unterstuetzt-zwei-aufeinander-folgende-kommandos-310

Stefan
0 x

no avatar
oggy
Beiträge: 44
Registriert: Mi 26. Jul 2017, 08:53

Re: Google Assistant Abläufe sind jetzt stiller

Fr 12. Apr 2019, 10:04

ok, ich teste das heute Abend mal, wenn ich Google Homes zur Verfügung habe. Ich habe die Abläufe schon länger nicht genutzt, da ich gerade noch in den Nachwehen vom Umzug bin --> die Smarthome-Umgebung ist noch nicht angepasst, da etwas umfangreicher (jetzt ein KNX als Unterbau, wo vorher nur 8 HUEs verwendet wurden) und andere Dinge momentan Vorrang haben.
Zuletzt geändert von oggy am Fr 12. Apr 2019, 10:05, insgesamt 2-mal geändert.
0 x

Benutzeravatar
Eric
Globaler Moderator
Beiträge: 267
Registriert: Fr 2. Feb 2018, 10:48

Re: Google Assistant Abläufe sind jetzt stiller

Fr 12. Apr 2019, 10:14

In den kombinierten Befehlen wird bei mir leider immer noch kein Raum erkannt, auch in den Abläufen fällt mir kein Weg dazu ein. Also, wenn du mehr herausbekommst, dann lass es uns gerne wissen ;-)

Auch ist mir noch nicht klar, warum du in deinem Falle Abläufe + IFTTT kombinierst? Sollte doch auch direkt per IFTTT gehen, oder?
0 x

no avatar
oggy
Beiträge: 44
Registriert: Mi 26. Jul 2017, 08:53

Re: Google Assistant Abläufe sind jetzt stiller

Fr 12. Apr 2019, 14:38

bei IFTTT bekommt man nicht mit, auf welchem Google Home man den Befehl abgesetzt hat. Das heißt, man muss vorweg einen Schalter setzen, bei dem man erkennen kann, wo gerade so ein "Umschaltbefehl" durchgeführt wird. Man hat ja nicht nur an einer Stelle einen Fernseher, an dem man sein Programm umschalten möchte. Nur über IFTTT kann ich die Info erhalten, auf was umgeschaltet werden soll und über die den Räumen zugeordneten Schalter, weiß ich, wo der Ablauf gerade gestartet wurde.

Bis vor den kombinierten Befehlen funktionierte dieses Konstrukt noch. Ich werde auf jeden Fall heute noch testen.

gerade ausprobiert und es funktioniert immer noch. Der Raum wird definitiv bei dem Befehl, der im Ablauf ausgeführt wird, mit gesetzt.
1 x

Benutzeravatar
Eric
Globaler Moderator
Beiträge: 267
Registriert: Fr 2. Feb 2018, 10:48

Re: Google Assistant Abläufe sind jetzt stiller

Sa 13. Apr 2019, 09:22

oggy hat geschrieben:
Fr 12. Apr 2019, 16:25
bei IFTTT bekommt man nicht mit, auf welchem Google Home man den Befehl abgesetzt hat. Das heißt, man muss vorweg einen Schalter setzen, bei dem man erkennen kann, wo gerade so ein "Umschaltbefehl" durchgeführt wird. Man hat ja nicht nur an einer Stelle einen Fernseher, an dem man sein Programm umschalten möchte. Nur über IFTTT kann ich die Info erhalten, auf was umgeschaltet werden soll und über die den Räumen zugeordneten Schalter, weiß ich, wo der Ablauf gerade gestartet wurde.
Das ist eine wirklich unglaublich schlaue Lösung! Schade, dass man dazu 2 Lösungen kombinieren muss (warum erlaubt der Assistant nicht das Übergeben einer Variable?), aber der Ansatz ist genial!
Danke für die Idee, werde ich sicher noch gebrauchen können!
0 x

no avatar
oggy
Beiträge: 44
Registriert: Mi 26. Jul 2017, 08:53

Re: Google Assistant Abläufe sind jetzt stiller

Di 16. Apr 2019, 06:53

Es ist zwar viel Arbeit sich den Google Assistant so hinzustricken, aber der Aufwand lohnt sich. Bis der Google Assistant bei mir soweit ist, dauert es noch etwas. Prio1 hat bei mir momentan die KNX-Installation und die kann ich immer erst zum Feierabend weiter verfeinen/anpassen (momentan schraube ich peu à peu die Fensterkontakte in die Fenster, um im Nachgang Automatik für die Rollläden anzupassen). Was aber noch grob aus der alten Wohnung läuft, sind die Multimedia-Geschichten, die ich fast 1zu1 wieder so aufbauen konnte.

Man muss bei der Lösung aber immer im Hinterkopf behalten, "wenn ich nicht in dem Raum, in dem ich etwa ausgeführt haben möchte, bin, muss ich immer den Raum dazusagen".
0 x

Antworten