Google Home App gibt Hinweise auf neue Geräte – Ein smartes Türschloss?

Benutzeravatar
SmarthomeAssistent
Beiträge: 69
Registriert: So 31. Mär 2019, 11:56
Kontaktdaten:

Google Home App gibt Hinweise auf neue Geräte – Ein smartes Türschloss?

Fr 19. Apr 2019, 12:50



Bild

Die Entwicklerkonferenz Google I/O Anfang Mai kommt immer näher und auch die Hinweise auf neue Geräte nehmen weiter zu. Erst war vor zwei Wochen von einem neuen Google Nest Hub Max die Rede, nun tauchen weitere Codenamen auf, die noch mehr Spekulationen zulassen!  

Ein smartes Türschloss von Google?

Bisher hat Google 4 Home Geräte auf den Markt gebracht, den Google Home, dann kam der Home Mini, weiter ging es mit den Home Max und zum Schluss kam das erste smarte Display, der Home Hub.  Letzte Woche kam der Verdacht auf, dass der derzeitige Google Home Hub in Google Nest Hub umbenannt werden könnte. Wieso und weshalb, wurde aber nicht erwähnt. Der neue Nest Hub Max wäre dann eine größere Version davon und zusätzlich mit einer Kamera ausgestattet. Kommen wir aber nun zu den neuen Gerüchten. In der neuesten Version der Google Home App, sind nun zwei neue Codenamen aufgetaucht: Zion und Castell.  Zion is a border router with a built-in smart plug, enabling the Google ecosystem in a home. Zion can keep a battery powered device up to date with the latest software or it can help bridge your devices. Plug in your Zion in an outlet near the door where you are planning on installing your Castell. Zion has a range of about 40 ft in all directions. Die Ganze Beschreibung lässt natürlich noch Vermutungen offen und man kann nur erahnen, um was es sich handelt. Laut der Beschreibung gehören aber beide Teile zu einem smarten Türschloss. Wobei Castell wohl direkt an der Tür angebracht wird und Zion als eine Art Hub funktioniert.  Es bleibt spannend zu sehen was kommt. In jedem Fall werden wir neben der neuen Pixel Smartphones auch neue Home Produkte zu sehen bekommen. Ob sie dann noch Home oder schon Nest vertrieben werden, bleibt ebenfalls abzuwarten.  Quelle

Die komplette News bei SmarthomeAssistent.de lesen.

Bildquelle: siehe News-Artikel
0 x

Antworten