HaBridge & FilterIP

Antworten
no avatar
Tomki81
Beiträge: 1
Registriert: Do 17. Aug 2017, 16:58

HaBridge & FilterIP

Di 22. Aug 2017, 10:59

Hallo zusammen,

Nutzt jemand Home mit der HaBridge und FilterIP Einstellungen?

Ohne FilterIP tut Google was ihr aufgetragen wird.
Setze ich die GHome IP bei den Filtern, sagt sie zwar OK, aber führt den Befehl nicht aus.
Wird 127.0.0.1 als Filter eingetragen, gehts wieder ganz normal.

Gibs eine Möglichkeit die IP zu filtern , und nicht den localhost (127.0.0.1)?

MfG
Tom
Zuletzt geändert von Tomki81 am Di 22. Aug 2017, 11:00, insgesamt 1-mal geändert.
0 x

no avatar
oggy
Beiträge: 41
Registriert: Mi 26. Jul 2017, 08:53

Re: HaBridge & FilterIP

Mo 28. Aug 2017, 21:45

Soweit ich verstanden habe, dient der IP-Filter dazu je nach Quelle unterschiedliche Befehle auszuführen. Früher ging es mit mehreren Alexas wunderbar. Bis Amazon mit einem Firmwareupdate per Round-Robin die Befehle absetzen lässt. Für reine Echo-Umgebungen nützt der IP-Filter nichts und für reine Google Home-Umgebungen ebenfalls nicht.

Ich hab es vorhin ausprobiert. Die Befehle werden immer von dem Home abgesetzt, bei dem die HABridge angemeldet wurde (ich habe mittlerweile 2 GHs).
0 x

no avatar
oggy
Beiträge: 41
Registriert: Mi 26. Jul 2017, 08:53

Re: HaBridge & FilterIP

Do 16. Nov 2017, 20:33

so ein Mist. Ich bekomme meine HABridge nicht mehr an den Assi. Ich wollte die HaBridge auf nen neuen Server packen und hab dummerweise die Verknüpfung mit der HABridge aufgehoben ... jetzt kann ich nur noch die Original-Brücke mit GH verbinden .... mist mist mist
0 x

Antworten