Nativer Logitech Harmony Support für ausgewählte Sprachen verfügbar (leider noch nicht bei uns)

Antworten
Benutzeravatar
Eric
Globaler Moderator
Beiträge: 247
Registriert: Fr 2. Feb 2018, 10:48

Nativer Logitech Harmony Support für ausgewählte Sprachen verfügbar (leider noch nicht bei uns)

Mi 17. Okt 2018, 18:50

Der folgende Text ist ein Auszug. Den kompletten Artikel kannst du hier lesen:  Gesamten Artikel lesen.

Logitechs Smarte Fernbedienungen Harmony und Google Assistant waren immer eine Geschichte für sich. Bei uns funktioniert bis heute nur der Umweg über IFTTT. In einigen Ländern war zumindest eine Action zur Steuerung verfügbar. Allerdings hat das noch den Nachteil, dass die Befehle sehr sperrig sind. Zum Beispiel muss man dann „Hey Google, sag Harmony schalte den Fernseher an“ sagen.


Jetzt hat Logitech endlich die direkte und native Integration als Smart Home Device angekündigt. Bevor ihr euch zu sehr freut: vorerst ist das nur in ausgewählten Sprachen verfügbar (Englisch für Australien, Kanada, das Vereinigte Königreich und die Vereinigten Staaten).

0 x

Benutzeravatar
Dietmar
Beiträge: 99
Registriert: Fr 11. Aug 2017, 13:37
Wohnort: Hamburg

Re: Nativer Logitech Harmony Support für ausgewählte Sprachen verfügbar (leider noch nicht bei uns)

So 21. Okt 2018, 19:02

Darauf warte ich schon lange! Ich bin gespannt!
0 x
Dietmar
Hamburg

Antworten