RM Pro einlernen von RF Signalen für eine Funksteckdose

Antworten
Benutzeravatar
derdas
Beiträge: 1
Registriert: So 15. Apr 2018, 22:09

RM Pro einlernen von RF Signalen für eine Funksteckdose

So 15. Apr 2018, 22:25

Hallo ich bin ganz neu hier, nach einem Abstecher im ALEfo und komme auch direkt mit dem Zeug was mich so beschäftigt.

Ich brauche Hilfe bezüglich des rm pro. Ich bastele schon länger daran rum und das Gerät läuft so weit.
Ich habe meine TV Fernbedienung eingelernt und über den jeweiligen Skill lässt sich der Fernseher jetzt über meinen home mini Befehle geben.
Wenn man mit den ihc Skills arbeitet, gehen ja leider nur befehle wie "schalte "TV" an" und für das Ausschalten muss man wieder den gleichen Befehl benutzen, da google home nur den Skill aktiviert und nicht versteht, dass es sich um einen Fernseher handelt. Ich hoffe nur das Google home irgendwann mal die Fernbedienung als ganzes versteht und nicht nur jeden einzelnen Skill.
Jetzt habe ich mir allerdings ein richtig kompaktes Funksteckdosen set gekauft: (https://www.amazon.de/CSL-Funksteckdose ... dpSrc=srch)
Es will aber nicht so wie ich. Ganz nach der Anleitung (https://www.youtube.com/watch?v=Sw-U-T0cY_w) wollte ich das Signal einlernen. Es funktioniert nicht, auch bei mehrmaligen drücken der Fernbedienung.
Dann habe ich als "Appliance type" "user defined" gewählt. Jetzt kann das rm pro plötzlich das Signal erkennen und es funktioniert tadellos in der app.
Das Problem ist jetzt, dass google home das Gerät nicht erkennt und ich wieder über Skills gehen musste. Heißt für einschalten "schalte "Lampe" ein", und fürs ausschalten "schalte "Lampe aus" ein".
Wieso klappt es nicht so wie im Video? Liegt es an den Funksteckern? Gibt es ein update was das verhindert oder sehe ich den Wald vor lauter Bäumen nicht.
Sorry das es hier lang geworden ist. ich hoffe mir kann jemand helfen.
0 x

Benutzeravatar
Andreas
Beiträge: 55
Registriert: Mo 4. Dez 2017, 12:41

Re: RM Pro einlernen von RF Signalen für eine Funksteckdose

Mi 18. Apr 2018, 09:30

Moin,
habe das gleiche Gerät wie Du, seit ca. einem Monat. Hatte das gleiche Problem bei einer Fernbedienung, musste es mit Szenen=Skills lösen. Ich glaube eine andere Lösung gibt es nicht. Zumindest momentan.
Was den Fernseher angeht, gebe ich dir Recht. Es ist sehr hölzern, wenn ich die Lautstärke verändern will, sagt die " die Szene TV lauter wird aktiviert", das ist auf Dauer zu blöd. Wenn man wenigstens die Rückmeldungen abschalten könnte, wäre es schon besser.
0 x

no avatar
Stoker
Beiträge: 8
Registriert: Di 14. Aug 2018, 09:31

Re: RM Pro einlernen von RF Signalen für eine Funksteckdose

Di 14. Aug 2018, 09:42

Hallo,
ich habe auch gestern versucht den Boardlink RM Pro mit Google Home einzurichten und habe genau das gleiche Problem.
Ich kann per Google Home nur Szenen steuern und keine einzelnen Schalter. Das führt dazu, dass man für jeden Schalter zwei Szenen benötigt "Licht An" und "Licht Aus" und das führt dann zu den total bescheuerten Befehlen "Licht An einschalten" und Licht Aus einschalten".

Erschwerend hinzu kommt, dass mein keine Szene "Licht" nennen darf weil GHome sonst vollkommen durcheinander kommt und versucht 6 Sachen zu schalten die gar nicht da sind. Der Befehl "Licht" scheint also für etwas blockiert zu sein was gar nicht eingerichtet ist.

So wie sich mir das jetzt darstellt ist das im Grunde unbenutzbar und alles andere als Smart.
0 x

Benutzeravatar
Eric
Globaler Moderator
Beiträge: 138
Registriert: Fr 2. Feb 2018, 10:48

Re: RM Pro einlernen von RF Signalen für eine Funksteckdose

Di 14. Aug 2018, 11:31

Könnte man die ganze Sache nicht mit Verknüpfungen lösen? Wenn man nicht allzu viele Geräte bzw Befehle hat, sollte das doch gehen.

Eine Verknüpfung von "Fernseher aus" auf "Fernseher aus aktivieren' sollte da doch funktionieren, oder?
Habe so ein Gerät leider zum testen nicht.
0 x

no avatar
Stoker
Beiträge: 8
Registriert: Di 14. Aug 2018, 09:31

Re: RM Pro einlernen von RF Signalen für eine Funksteckdose

Di 14. Aug 2018, 11:35

@Eric
Kannst du noch mal etwas genauer erklären was du meinst? Ich bin ganz frisch bei diesem Thema und der TE offensichtlich auch.
Wo genau soll die Verknüpfung angelegt werden? In der Google Home App? Dort finde ich nichts entsprechendes. Vielmehr ist es so, dass die Szenen die in der Boardlink App angelegt werden 1:1 bei Google Home auftauchen und dann nur noch der Spitzname und der Raum festgelegt werden können.
Zuletzt geändert von Stoker am Di 14. Aug 2018, 11:35, insgesamt 1-mal geändert.
0 x

Benutzeravatar
Eric
Globaler Moderator
Beiträge: 138
Registriert: Fr 2. Feb 2018, 10:48

Re: RM Pro einlernen von RF Signalen für eine Funksteckdose

Di 14. Aug 2018, 12:36

Nochmal zurück zum Problem,um zu sehen, ob ich es überhaupt richtig verstanden habe:

In der ihc App werden Szenen eingerichtet, zum Beispiel "Fernseher ein" und "Fernseher aus", richtig? Diese werden dann mit "aktiviere Fernseher aus" oder "Fernseher aus einschalten" aktiviert?

Sollte das so sein, könnt ihr in der Google Home App-> Hamburger Menü (3 Striche)-> weitere Einstellungen -> Verknüpfungen eine solche Anlegen.
Oben tragt ihr dann ein, was ihr sagen wollt und unten, was passieren soll.
Screenshot_20180814-123528_1.png
0 x

no avatar
Stoker
Beiträge: 8
Registriert: Di 14. Aug 2018, 09:31

Re: RM Pro einlernen von RF Signalen für eine Funksteckdose

Di 14. Aug 2018, 12:50

Ah sehr cool! Das würde zumindest mein Problem lösen.
Das alles ist zwar immer noch recht umständlich zu konfigurieren, aber das muss man ja nur einmal machen...
0 x

Benutzeravatar
Eric
Globaler Moderator
Beiträge: 138
Registriert: Fr 2. Feb 2018, 10:48

Re: RM Pro einlernen von RF Signalen für eine Funksteckdose

Mi 15. Aug 2018, 09:29

Ja, genau, leider sind solche "Tricksereien" noch oft nötig.

Lass uns gerne wissen, ob das geklappt hat!
0 x

Antworten