Smart Home über App durch Familienmitglieder nutzbar?

Antworten
Benutzeravatar
Dietmar
Beiträge: 100
Registriert: Fr 11. Aug 2017, 13:37
Wohnort: Hamburg

Smart Home über App durch Familienmitglieder nutzbar?

Di 25. Sep 2018, 12:09

Hallo,

meine Tochter kam auf die Idee, sich selbst in ihrer Home-App Abläufe einzurichten, z.B. um morgens besser aus dem Bett zu kommen.

Dabei möchte sie auch auf Lampen zugreifen.

Allerdings steht ihr in der App "meine" Smart-Home-Konfiguration nicht zur Verfügung. Daher kann sie auch keine Abläufe mit Lichtern definieren.

Hat jemand eine Idee, wie ich das ändern kann?
0 x
Dietmar
Hamburg

no avatar
AxLovin
Beiträge: 118
Registriert: Do 23. Aug 2018, 14:33

Re: Smart Home über App durch Familienmitglieder nutzbar?

Di 25. Sep 2018, 14:12

Dietmar hat geschrieben:
Di 25. Sep 2018, 12:09
Hallo,

meine Tochter kam auf die Idee, sich selbst in ihrer Home-App Abläufe einzurichten, z.B. um morgens besser aus dem Bett zu kommen.

Dabei möchte sie auch auf Lampen zugreifen.

Allerdings steht ihr in der App "meine" Smart-Home-Konfiguration nicht zur Verfügung. Daher kann sie auch keine Abläufe mit Lichtern definieren.

Hat jemand eine Idee, wie ich das ändern kann?
Hast du dir das schon angeschaut?
Dateianhänge
IMG_20180925_141226_861.jpg
0 x

Benutzeravatar
Dietmar
Beiträge: 100
Registriert: Fr 11. Aug 2017, 13:37
Wohnort: Hamburg

Re: Smart Home über App durch Familienmitglieder nutzbar?

Mi 26. Sep 2018, 13:56

Unter Voice Match? Geht es da nicht um Stimmerkennung?

Danke, ich werde es mal ausprobieren!
0 x
Dietmar
Hamburg

Benutzeravatar
Eric
Globaler Moderator
Beiträge: 267
Registriert: Fr 2. Feb 2018, 10:48

Re: Smart Home über App durch Familienmitglieder nutzbar?

Mi 26. Sep 2018, 22:37

Vielleicht könntest du auch probieren mit ihrem Google-Account eine Verbindung zu den smart Home Accounts herzustellen?
0 x

Antworten