Seite 1 von 1

Viele Gerätetypen falsch

Verfasst: So 5. Jul 2020, 14:24
von TPCOL
Hallo zusammen,

ich habe mal ausprobiert, von Amazon auf Google umzusteigen. Leider mit mäßigen Erfolg. Meine Geräte werden entweder über einen Mediola-Gateway oder eine Philips Hue Bridge gesteuert.

Seitens Alexa werden nahezu alle Geräte korrekt erkannt und lassen sich problemlos per Sprachbefehl steuern. Lediglich bei den Lampen, die über einen Zwischenstecker gesteuert werden, mußte ich in der Alexa-Konfiguration des Gerätetyp ändern. Danach konnten alle Geräte problemlos gesteuert werden.

Nachdem ich die Verbindungen zu Mediola bzw. Hue im Google Assistant eingerichtet habe, wurden dort zwar alle Geräte übernommen, aber viele Gerätetype stimmen nicht.

- alle Heizungkörperregler sind als Schalter erkannt worden
- alle Rollladen sind als Schalter erkannt worden
- bei den Lampen am Mediola-Gateway gibt es zwei Varianten
- - dimmbare Lampen wurden als Glühlampe erkannte
- - nicht dimmbare Lampen wurden als Schalter erkannt
- bei den Lampen an der Hue-Bridge wurden die Zwischenstecker als Schalter

Alles in allem ist damit nur eine Steuerung der dimmbaren Leuchtmittel möglich. Alle anderen Geräte scheiden aktuell aus.

Kann man nachträglich den Gerätetyp ändern oder dem Google Assistant mitteilen, dass ein Gerät namens "Heizung" ein Heizkörper oder "Rollo" bzw. "Rolllade" eine Rollade?

HIntergrund des Umstiegversuches ist die neue Peripherie meines Mobiltelefon: ein Bluetoothkopfhörer und ein Auto, die beide über einen Knopf für Google verfügen.

Gruß
Thomas

Re: Viele Gerätetypen falsch

Verfasst: So 5. Jul 2020, 15:04
von Eric
Hi Thomas,
Man kann meines Wissens nach nur die Schalter in einem Namen mit Lampe umbenennen. Dann werden die bei Befehlen mit "Licht" geschalten werden. Den Gerätetyp ändert das aber nicht.

Ich kenne deinen Gateway nicht, kann man dort vielleicht etwas umstellen?

Re: Viele Gerätetypen falsch

Verfasst: So 5. Jul 2020, 19:59
von TPCOL
Hi Eric,

beim Anlernen der Geräte legt man am Gateway den Typ fest. Nachträgliches Ändern geht dort nicht nicht.
Das beim Verbinden der Alexa-Skills mit dem Mediola-Konto (fast) alle Geräte, insbesondere die Heizkörperthermostate und die Rollladen, korrekt übernommen werden, zeigt das die Gerätetypen in der Cloud richtig sein sollten.
Die Frage sollte daher sein: warum übernimmt Google die Typen falsch? Deiner Antwort nach zu urteilen, richtet sich Google nach dem Namen des Gerätes und nicht nach einem in der Cloud hinterlegten Typ.

Gruß
Thomas

Re: Viele Gerätetypen falsch

Verfasst: Fr 17. Jul 2020, 10:28
von Eric
In der neusten Version kann man in €en Einstellungen vieler Geräte die Art des Geräts umstellen (siehe Screenshots).

Vielleicht geht das ja bei deinen Geräten auch.

Re: Viele Gerätetypen falsch

Verfasst: Fr 24. Jul 2020, 17:08
von TPCOL
Sorry für die späte Antwort.

Ich kann jetzt zwar den Gerätetyp ändern, nur sinnvoll sind diese Änderungen nicht.
Beispiele: Wenn ich bei den "Heizung" benannten Geräte den Typ auf "Heizung" ändere, so erhalte ich anschließend einen Drehregler, mit dem ich die Einstellung von 0% bis 100% einstellen, anstatt von 5°C bis 30°C wie bei Alexa. Aber egal welchen Wert ich zwischen 0 und 100 einstelle, am Thermostat erfolgt keine Änderung. Für die "Rollladen" u.ä. gibt es keinen passenden Typ.

Gruß
Thomas