Google Assistant und Smart Home: bizarrer Fehler, UPDATE: Fehlerbehebung

no avatar
Juergen2019
Beiträge: 8
Registriert: Mi 24. Jul 2019, 09:51

Re: Google Assistant und Smart Home: bizarrer Fehler, UPDATE: Fehlerbehebung

Mi 6. Nov 2019, 12:55

so ich habe die Verknüpfungen aufgehoben und versucht neu zu synchronisieren. Leider ohne Erfolg. Die Sonnoff Steckdosen werden nicht mehr als synchronisationsfähige Geräte erkannt. Aktuell kann ich die Steckdosen nur noch über die ewelink app schalten. Echt blöd, hat nämlich alles mal super funktioniert.
0 x

Benutzeravatar
Andreas
Beiträge: 83
Registriert: Mo 4. Dez 2017, 12:41

Re: Google Assistant und Smart Home: bizarrer Fehler, UPDATE: Fehlerbehebung

Do 7. Nov 2019, 12:05

ok.
die Sonoffs sind im selben Wlan?
Im Router ist das 5ghz Signal deaktiviert? das können die Steckdosen nämlich soweit ist weiß nicht.
In der GH APP sind die aber drin? und sind einem Raum zugeordnet?
Kannst du den Schalter in der GH APP per klick an- ausschalten?
0 x

no avatar
Juergen2019
Beiträge: 8
Registriert: Mi 24. Jul 2019, 09:51

Re: Google Assistant und Smart Home: bizarrer Fehler, UPDATE: Fehlerbehebung

Do 7. Nov 2019, 18:55

Es hat ja vorher alles funktioniert. Scheinbar liegt es an dem neuen google home update. per ewelink app lassen sich die steckdosen einwandfrei schalten. nur der home mini sagt plötzlich das keine synchronfähigen geräte angeschlossen sind. eine manuelle zufügung funktioniert auch nicht, da ewlink nicht in der app liste aufgeführt ist. das war sie aber vorher auch nicht und alles funktionierte bestens.
0 x

Benutzeravatar
Andreas
Beiträge: 83
Registriert: Mo 4. Dez 2017, 12:41

Re: Google Assistant und Smart Home: bizarrer Fehler, UPDATE: Fehlerbehebung

Fr 8. Nov 2019, 07:31

hmm, merkwürdig.
heute morgen kam bei mir ein GH Update, vllt. behebt es auch deinen Fehler.
0 x

no avatar
Juergen2019
Beiträge: 8
Registriert: Mi 24. Jul 2019, 09:51

Re: Google Assistant und Smart Home: bizarrer Fehler, UPDATE: Fehlerbehebung

Sa 9. Nov 2019, 12:27

Guten Morgen,
also bei mir ist alles wieder okay. Das neue Update kam und ich konnte die Steckdosen manuell über die Home APP verknüpfen.
Der einzige Unterschied ist nur, dass das ein bezw. ausschalten der Leuchten mit einem Quittungston verknüpft war und ich mir jetzt das gequatsche beim ein - und ausschalten anhören muss.
0 x

Benutzeravatar
Eric
Globaler Moderator
Beiträge: 285
Registriert: Fr 2. Feb 2018, 10:48

Re: Google Assistant und Smart Home: bizarrer Fehler, UPDATE: Fehlerbehebung

Di 12. Nov 2019, 20:03

Juergen2019 hat geschrieben:
Sa 9. Nov 2019, 12:27
Der einzige Unterschied ist nur, dass das ein bezw. ausschalten der Leuchten mit einem Quittungston verknüpft war und ich mir jetzt das gequatsche beim ein - und ausschalten anhören muss.
Dann musst du die Schalter wahrscheinlich wieder in den selben Raum wie den Google Home setzen, das ist Voraussetzung für den kurzen Modus.
0 x

Antworten