xiaomi mi cleaning robot steuern

Benutzeravatar
Soulreaver
Beiträge: 12
Registriert: Fr 8. Dez 2017, 17:23

xiaomi mi cleaning robot steuern

Mi 31. Jan 2018, 17:05

Hi,

vielleicht hat einer schon versucht den Staubsauger von Xiaomi über den Google Assistanten zu steuern, ich habe dazu schon einige Lösungen gefunden, nur wird dafür entweder ein Raspberry pi benötigt oder es sind Lösung mit iobroker, oder Zugriffe über DDNS und meist kommt noch IFTTT dazu, alleine IFTTT würde ja gehen.

Das ist mir alles irgend wie zu umständlich und sicher ist das auch nicht wirklich sicher, habt Ihr hierzu noch andere Lösungen gefunden? bei denen man nicht gleich x-Zählige Zusatz Lösungen benötigt.
0 x

Benutzeravatar
Andreas
Beiträge: 57
Registriert: Mo 4. Dez 2017, 12:41

Re: xiaomi mi cleaning robot steuern

Do 1. Feb 2018, 08:19

würde mich auch interessieren, meiner kommt nämlich heute oder morgen :)))))
1 x

Benutzeravatar
Andreas
Beiträge: 57
Registriert: Mo 4. Dez 2017, 12:41

Re: xiaomi mi cleaning robot steuern

Di 6. Feb 2018, 12:07

habe eine detaillierte Erklärung, step für step beschrieben, gefunden.

https://www.snakeoil-os.net/news/home-a ... oogle-home

werde das mal versuchen.
0 x

Benutzeravatar
Soulreaver
Beiträge: 12
Registriert: Fr 8. Dez 2017, 17:23

Re: xiaomi mi cleaning robot steuern

Di 6. Feb 2018, 16:30

Die ist sehr gut gemacht, nur leider braucht man auch dafür ein RasPi, den Home Assistant, IFTTT, Java etc.
Mit etwas Glück kann es vielleicht irgend wann Google selbst, zumindest für die Yeelight haben die ja schon den Dienst integriert.
0 x

Benutzeravatar
Andreas
Beiträge: 57
Registriert: Mo 4. Dez 2017, 12:41

Re: xiaomi mi cleaning robot steuern

Mi 7. Feb 2018, 09:09

saß gestern den ganzen Abend dran und haben ausprobiert, irgendwann musste ich aber aufgeben, weil es keine 32Bit Version von dem Home Assistant für mein Laptop gibt, bzw. die Android Version eine Fehlermeldung mit Java... ausgibt.
:( :(
0 x

Benutzeravatar
Andreas
Beiträge: 57
Registriert: Mo 4. Dez 2017, 12:41

Re: xiaomi mi cleaning robot steuern

Mi 18. Apr 2018, 10:47

Hi Zusammen,
vllt. kann mir jemand bei meinem Problem helfen, folgendes:
ich habe Zuhause den xiaomi Roboter und Yeelight Lampen im Betrieb. Die Mi Home APP läuft über den Singapur Server. Den Server muss man nehmen um die Lampen über GH steuern zu können - hab ich zu mindest so in Erinnerung.
Seit ca. einer Woche gibt es ja den Update für den Roboter, so dass er jetzt die Zonen-Reinigung kann, an sich ja mega geil, nur über den Singapur Server kriege ich das Update irgendwie nicht. Habe gestern spaßeshalber den Server auf Mainland China geändert und promt klappte es mit dem Update. Da kamen auch die zusätzlichen Symbole für die Zonen Bedienung. Als ich den Server wieder auf Singapur umgestellt habe, waren die Symbole wieder weg. :(

kann einer helfen!? :))

MI Home Version: 5.1.27
Roboter: 3.3.9_003194
0 x

Benutzeravatar
Soulreaver
Beiträge: 12
Registriert: Fr 8. Dez 2017, 17:23

Re: xiaomi mi cleaning robot steuern

Mi 7. Nov 2018, 12:57

Hallo Andreas,

zu deiner Frage habe ich leider keine Lösung, weil ich das mit den Zonen bisher garnicht genutzt habe.

Aber für meine Ursprüngliche Frage und auch Grund für die Beitragseröffnung, gibt es eine Lösung:
https://www.smarthomeassistent.de/xiaom ... t-steuern/
0 x

no avatar
Ma_Bo
Beiträge: 8
Registriert: So 11. Nov 2018, 10:40

Re: xiaomi mi cleaning robot steuern

Mo 12. Nov 2018, 00:09

Ich steuere mein gesamtes Smarthome mit Google Assistant über IFTTT und dann über IO.ADAFRUIT und dieses per NODERED nach FHEM, klingt kompliziert, ist es aber nicht, wenn man sich auf das Thema Smarthome einlässt... Damit kann ich über verschiedene Accounts auch erkennen, aus welchem Raum ich Google Home angesprochen habe und somit auch auf die Spracheingaben in diesem Raum reagieren...

Somit kann ich auch alles was den Sauger betrifft steuern, so wie ich es möchte...

Grüße Marcel
0 x

Benutzeravatar
Andreas
Beiträge: 57
Registriert: Mo 4. Dez 2017, 12:41

Re: xiaomi mi cleaning robot steuern

Mo 12. Nov 2018, 09:14

Hi Soulreaver & Marcel,
danke für die Rückmeldung, habe das Problem mittlerweile gelöst.

@Marcel: habe ich das richtig verstanden, du hast es irgendwie gelöst, das dir immer der GH der sich dir am nähsten befindet zuhört und auch antwortet? Ich habe Zuhause 3 GH´s und in der Regel hört und antwortet immer der im hintersten Raum :rage:
0 x

no avatar
Ma_Bo
Beiträge: 8
Registriert: So 11. Nov 2018, 10:40

Re: xiaomi mi cleaning robot steuern

Di 13. Nov 2018, 00:51

@Andreas: also bei mir funktioniert das schon von Grund auf so, dass der GH der mir am nächsten ist, auch das hört was ich sage und mir darauf antwortet, sei es Radio oder Witze, Fragen usw.

Es kann aber auch an meiner Konfiguration liegen, ich habe für jeden GH einen eigenen Account bei Google und habe diesen Account mit VoiceMatch und meiner Stimme angelernt.

Zusätzlich habe ich einen Google Account, auf dem ich mit Voice Match eine absolut verfremdete Stimme angelernt habe und diesen Account habe ich mit ALLEN GHs im Haushalt verbunden.

Die einzelnen GH Accounts, welche jedem einzelnen GH im Haushalt zugeordnet sind, haben auch jeweils einen einzelenen IFTTT Account, somit kann ich immer unterscheiden (alles was ich im SmartHome (FHEM) steuere) von welchem GH die Spracheingabe kam.

Grüße Marcel
0 x

Antworten