YouTube Music nun als Musikquelle auf dem Google Home nutzbar

Benutzeravatar
Eric
Globaler Moderator
Beiträge: 251
Registriert: Fr 2. Feb 2018, 10:48

YouTube Music nun als Musikquelle auf dem Google Home nutzbar

Do 23. Aug 2018, 23:37

Der folgende Text ist ein Auszug. Den kompletten Artikel kannst du hier lesen:  Gesamten Artikel lesen.

YouTube ist eine der meistbesuchten Websites der Welt und bei weitem die beliebteste Videoplattform. Auch für Musik rufen täglich Millionen Nutzer YouTube auf. Daher verwunderte es nicht, dass Google nun auf diesen guten Namen setzt und im Juni den Musikservice YouTube Music als Spotify-Konkurrent startete. YouTube Music wird dabei wahrscheinlich über kurz oder lang den insgesamt recht unpopulären Dienst Google Play Music ersetzen. Aktuell funktionieren jedoch beide Dienste noch unabhängig nebeneinander.


Eher verwunderte da, dass der neue Musikdienst nicht direkt zum Start auch auf den eigenen Geräten – den Google Home Lautsprechern – spielen konnte. Nur in Ländern, in denen der Vorgänger YouTube Red verfügbar war (USA, Australien, Mexiko) konnte man YouTube Music direkt als Musikquelle auswählen. Das hat mich tatsächlich überrascht, da der neue Service dann gleich eine erste Barriere hatte. Einzige Möglichkeit war hier, den Stream auf dem Smartphone zu starten und ihn per Google Cast an den Google Home zu schicken. Das hat nun endlich ein Ende.

1 x

Antworten