Neuigkeiten zum Google Assistant bei der Google I/O 2018

Antworten
Benutzeravatar
Ben
Administrator
Beiträge: 62
Registriert: So 21. Mai 2017, 19:43
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Neuigkeiten zum Google Assistant bei der Google I/O 2018

Di 8. Mai 2018, 21:37

Google hat bei seiner diesjährigen Google IO einige Neuerungen für den Google Assistant angekündigt.

Verschiedene Stimmen:
Der Assistent soll zukünftig neue Stimmen bekommen, die dann als alternative Ausgabe verwendet werden.

Natürliche Konversationen:
Zukünftig wird der Google Assistant die Möglichkeit haben, direkt nach eine Frage weiterhin zuzuhören. So soll es ermöglich werden, dass man ohne das erneute aufrufen von "Hey Google" beispielsweise eine Nachfrage stellt.

Multiple Actions:
Mit diesen ist es möglich, dass man mehrere Befehle mit einem "und" verbinden kann. Zudem sind auch verschachtelte Anfragen möglich.

Bitte und Danke für Kinder:
Kinder sollen dazu angeregt werden Bitte und Danke gegenüber dem Google Assistant zu verwenden.

Erweiterte Oberfläche fürs Smartphone:
Die Oberfläche des Assistant soll intuitiver werden. So sollen beispielsweise Smart Home Regler direkt beim Nachfragen oder Regeln mit angezeigt werden.

Google Assistant soll Termine telefonisch ausmachen:
Schon bald soll der Google Assistant auch über Google Duplex Termine in verschiedenen Betrieben (z.B. Friseur) telefonisch ausmachen können. Der entsprechende Betrieb müsste sich also nicht um die Integration in das Google Ökosystem kümmern.

Die Funktionen sollen in der nächsten Zeit ausgerollt werden. Ob das auch in Deutschland der Fall ist, ist bisher unbekannt.

Weitere Details und komplette Artikel:
https://www.heise.de/newsticker/meldung ... 45187.html
https://www.mobiflip.de/google-assistan ... le-duplex/

Hier kann man sich auch den Teil mit dem Google Assistant bei der Google IO ansehen:
https://www.youtube.com/watch?v=ogfYd705cRs&feature=youtu.be&t=1h36m39s
Zuletzt geändert von Ben am Do 10. Mai 2018, 18:12, insgesamt 1-mal geändert.
0 x

Benutzeravatar
Dietmar
Beiträge: 68
Registriert: Fr 11. Aug 2017, 13:37

Re: Neuigkeiten zum Google Assistant bei der Google I/O 2018

Do 10. Mai 2018, 12:42

Ben hat geschrieben:
Di 8. Mai 2018, 21:37

Verschiedene Sprachen:
Der Assistent soll zukünftig neue Sprachen bekommen, die dann als alternative Ausgabe verwendet werden.
Du meinst "Stimmen" und nicht "Sprachen", oder?

Ansonsten sind das interessante Themen. Schade nur, dass Deutschland immer ungewiss später dran ist.
0 x
Dietmar
Hamburg

Benutzeravatar
Ben
Administrator
Beiträge: 62
Registriert: So 21. Mai 2017, 19:43
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Neuigkeiten zum Google Assistant bei der Google I/O 2018

Do 10. Mai 2018, 18:13

Du hast vollkommen Recht. :$
0 x

Antworten