kNOW! verbindet klassiches Gesellschaftsspiel mit dem Google Assistant

Quelle: Ravensburger

Einerseits bin ich ein wenig Technik-Nerd und konfiguriere gerne Dinge im Smart Home und spiele mit dem Google Assistant herum. Andererseits habe ich auch das gute alte Gesellschaftsspiel für mich entdeckt. Ravensburg wagt jetzt etwas neues und verbindet beides im neuen Spiel kNOW!.

Spielprinzip

Grundsätzlich folgt kNOW! dem bekannten Prinzip eines Rate- beziehungsweise Quizspiels. Allerdings kommt es mit Fragen, „die es so noch nie in einem Quizspiel gab“. Dafür soll der Google Assistant sorgen. Denn neben „hunderten“ normalen Offline Fragen, wird das Spiel auf eine Gesamtzahl von 1500  Fragen erweitert. Die neuartigen Fragen scheinen dabei tagesaktuelle Schätzfragen zu sein. Beispiele, die Ravensburger nennt:

Quelle: Ravensburger
  • Wie warm ist es heute in Havanna?
  • Wie lange braucht man im Auto nach Ravensburg?
  • Wie spät ist es gerade in Sidney?Brauche ich morgen einen Regenschirm?

Man schätzt also die Antwort auf die Frage, im Anschluss verrät einem der Google Assistant die richtige (und aktuelle) Antwort.  Außerdem gibt es zusätzliche Fragen, welche über eine Action abgerufen werden können. Ravensburger verspricht auch, dass diese im Verlauf immer weiter ergänzt werden. Zusätzlich kann man sich vom Assistant die Regeln erklären lassen.

Auch offline kann man die ganze Sache spielen, nur hat man dann weniger Fragen zur Auswahl und das Spiel wird wieder zum schnöden altbekannten Quizspiel.

kNOW! ist für 3 bis 6 Spieler geeignet und in zwei unterschiedlichen Altersgruppen spielbar: Zum einen in der Offline-Variante ab 10 Jahren. Zum anderen in der Online-Variante ab 16 Jahren.

Preis und Verfügbarkeit:

Das Spiel ist ab sofort Verfügbar, die OVP beträgt 37,99€. Eine zweite Version als Bundle mit dem Google Home Mini soll 49,99€ kosten. Allerdings gibt es bereits zum Start schon bessere Angebote (zum Beispiel das Spiel für 27,99€)

 

Du willst keine News rund um den Google Assistant und Smart Speaker verpassen?

 

Quelle: Ravensburger

 

 

Keine Kommentare

Melde dich an, um einen Kommentar zu schreiben
 

 

>