Mehrsprachigkeit: Stimme des Englischen Assistant ändern

Wer uns auf einem der Social-Media Kanäle oder direkt hier folgt, weiß es schon: der Google Assistant ist jetzt mehrsprachig und beschert uns damit einige neue Features.

Stellt man die zweite Sprache wie im Artikel beschrieben ein, dann antwortet der Google Assistant auf Fragen in der Fremdsprache mit eben dieser. Nutzer aus den USA können schon seit einiger Zeit auf ein nettes kleines Gimmick zurückgreifen: Insgesamt 8 Stimmen kann der Google Assistant dort benutzen.

 

Auf dieses Feature könnt ihr über einen Umweg zugreifen, wenn ihr als Zweitsprache US-Englisch benutzt. Ihr könnt also eine der 8 Stimmen auswählen und euer Google Assistant beziehungsweise Home wird mit dieser Stimme antworten. Ich habe das an den für mich angenehmsten Stimmen einmal demonstriert:

 

Wie kommt ihr zu den Einstellungen?

  • Stellt die Sprache eures Smartphones oder Tablets auf Englisch
  • entweder direkt oder nach einer Wartezeit taucht in den Einstellungen eurer Google Home oder Google Assistant App unter more preferences -> preferences auch der Punkt „assistant voice“ auf
  • hört euch hier die Beispiele an und wählt die Stimme eurer Wahl aus
  • ab jetzt sollte des Google Assistant bei englischen Antworten benutzen
  • ihr könnt die Systemsprache wieder auf deutsch stellen. Der Menüpunkt verschwindet nach einer Zeit zwar wieder, die Stimme bleibt aber.

 

Ich persönlich mag vorallem die männlichen Stimmen und freue mich, dass ich diese über Umwege einstellen kann. Hoffentlich dürfen wir auch bald auf Deutsch andere Stimmen wählen.

Vielen Dank für den Tipp aus dem Forum!

 

Du willst keine News rund um den Google Assistant und Smart Speaker verpassen?

Keine Kommentare

Melde dich an, um einen Kommentar zu schreiben

 

 

>