Polaroid stellt zwei Smart Speaker auf der IFA aus

Quelle der Originalbilder: IFA

Wer uns hier im Forum, bei Facebook oder Twitter folgt, der weiß, dass es in letzter Zeit so einige Neuvorstellungen von Smart Speakern gab. Vor allem die IFA in Berlin wird von den Herstellern zur Vorstellung genutzt. So soll der Google Home Max präsentiert werden und Blaupunkt stellt Lautsprecher für die Steckdose vor. Auch Polaroid scheint jetzt in den Markt rund um den Google Assistant einsteigen zu wollen.

Während Recherchen für die letzten Artikel sind wir im IFA-Verzeichnis auf Produktseiten von zwei bisher unbekannten Smart Speakern gestoßen. Diese tragen die Namen BT SAM und BT BUDDY und werden von der vor allem für Sofortbildkameras bekannten Firma Polaroid präsentiert. Ganz neu ist der Hersteller dabei auf dieser Schiene nicht. Auch einen Speaker mit der Sprachassistentin Alexa ist schon auf dem US-Markt erhältlich.

 

Polaroid BT SAM
Polaroid BT SAM
Quelle: IFA
POLAROID BT BUDDY
POLAROID BT BUDDY
Quelle: IFA

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Informationen noch rar

Jetzt soll also auch der Google Assistant zum Einsatz kommen. Zu der Hardware verraten uns die Produkttexte nur recht wenig. Trotzdem hier die deutschen Übersetzungen (ich habe die wichtigeren Infos einmal fett hervorgehoben):

BUDDY : Smart Speaker von POLAROID mit eingebautem Google Assistant.
Haben Sie immer die Hände frei mit Ihrem Google-Assistant: BUDDY. Sagen Sie einfach „Hey Google“ und erhalten Sie Antworten zu Sport, Wetter, Finanzen, Berechnungen, Übersetzungen und mehr. Schalten Sie die Geräte zu Hause mit den unterstützten intelligenten Schaltern ein und fragen Sie nach Ihrer Lieblingswiedergabeliste. Buddy wird Ihr alltäglicher Begleiter.

 

Lernen Sie Ihren Google-Assistant kennen: SAM. Ihr persönliches Google, immer bereit zu helfen.
Das dunkle, einfache und stoffliche Finish hilft dem SAM-Lautsprecher beim Einpassen in Ihr Zuhause. Seine 360°-Form und 2 eingebaute Mikrofone ermöglichen Ihnen den Zugriff auf den Google-Assistant und lassen Sie den süßen Klang der Stimme Ihres digitalen Assistenten aus jeder Ecke des Raumes genießen.
Bitten Sie einfach den Google-Assistant, Ihre Lieblingssongs abzuspielen und genießen Sie Ihre Wiedergabeliste dank 10 Watt (RMS) und einer Super-Bass-Funktion.

Ein wenig Spekulation

Alexa speaker
Polaroid Speaker mit Alexa

Der BT SAM hat meiner Meinung nach eine frappierende Ähnlichkeit zum Schwesternmodell mit Alexa. Auch dieses verfügt über 360° Lautsprecher mit Bedienelementen auf der Oberseite. Auch der LED-Ring des Alexa Lautsprechers taucht im Design des BT SAM (nur ohne Licht) auf. Natürlich muss das nicht zwingend etwas heißen. Doch wenn wir spekulieren dürfen: der Smart Speaker mit Alexa kostet 60$, soll vom Sound zwischen Amazon Echo und Echo Dot liegen, hat dafür aber einen eingebauten Akku für wahren kabellosen Genuss!

Ob das die beiden Speaker mit dem Google Assistant auch bieten können? Wir können es Euch hoffentlich nach der IFA sagen.

 

 

Quellen: IFA ( 1 2 ), Polaroid, Amazon

 

Keine Kommentare

Melde dich an, um einen Kommentar zu schreiben

 

 

>