Spotify unter iOS: Inkompatibilität mit Google Home und Chromecast Gruppen behoben

Google Home Geräte und Chromecasts brachten mir persönlich den Genuss von Multiroom-Musikwiedergabe ins Haus. Bekannt war das natürlich schon von anderen Herstellern, nur war ich vorher noch nicht dabei. Nur meine Freundin hatte bisher kein Glück mit ihrem iPhone.

Ein Bug in der Spotify App unter iOS sorgte dafür, dass Lautsprechergruppen zwar erkannt werden, dafür aber individuelle Lautsprecher verborgen werden. Legte ich also eine Gruppe an, verschwand in ihrer Sporify-App der Google Home in der Küche. Bei einer zweiten Gruppe verschwand der nächste. Das selbe Problem beschrieben Nutzer für ihr Chromcasts schon seit Mai diesen Jahres

Nachdem Spotify sich dazu ewig ausgeschwiegen hatte, kam jetzt endlich der Fix: Mit Version 8.4.67 funktionieren die Gruppen endlich so, wie sie es sollen. Alle Gruppen und individuellen Lautsprecher werden von der iOS App gefunden.

Sollte Jemand von Euch auch von diesem Fehler betroffen sein, dann solltet Ihr die App also einmal updaten!

 

Keine Kommentare

Melde dich an, um einen Kommentar zu schreiben
 

 

>