Schlagwort: Geräte

Google Home Mini in neuer Farbe vorgestellt

Quelle: Google Blog

Gestern hat Google eine kleinere Neuigkeit rund um die eigene Hardware vorgestellt: eine neue Farbvariante des Google Home Mini wird ab Ende Oktober bestellbar sein (vorerst nur in den USA). Diese hört auf den Namen Aqua und wird von Google als ein blauton beschrieben. Weiterlesen

Google Home Hub im Kreis der Familie zeigt neue Möglichkeiten und lädt ein zu Spekulationen

Quelle: ausdroid

Immer mehr können wir über den neuen Google Home Hub erfahren. Der erste Leak von Googles eigenem Smart Display tauchte vor circa 2 Wochen auf. Zur gleichen Zeit gab es auch einen Leak, der von einem Startpreis von 149$ spricht. Vor einer halben Woche tauchte das erste Mal auch die schwarze Version des Home Hub auf.

Jetzt zeigt ausdroid einen Leak mit einem Familienfoto aller Google Homes:

Weiterlesen

Leak zeigt Google Home Hub in der zweiten dunklen Farbvariante

Dunkle Version des Google Home Hub
Quelle: androidheadlines.com

Vor etwa einer Woche zeigte sich der Smart Display direkt von Google das erste Mal. Viele Infos bekamen wir rund um den Google Home Hub damals schon geliefert (wie die Displaygröße und sogar einen Preis), aber nur eine Farbe war dort zu sehen.

 

Nun zeigen neue Bildern von androidheadlines auch eine schwarze Version des Google Home Hub. Weiterlesen

Leak zeigt Google Home Hub, Preis wird scheinbar eine Kampfansage

Frontansicht des Google Home Hub, Quelle: mysmartprice

Kurz und Knapp:

  • Ein Leak zeigt einen Smart Display direkt von Google
  • Das Gerät soll Google Home Hub heißen
  • Der Google Home Hub soll einen 7-Zoll Bildschirm haben
  • Ein weiterer Leak sagt einen Preis von 149$ voraus

Bei all den Smarten Displays von Drittherstellern hatten die meisten es schon geahnt: sehr wahrscheinlich wird auch Google selbst einen Smart Display vorstellen. Beim Google Home und Google Pixel macht man es ja auch schon vor: ein eigenes Modell auf dem Markt platzieren, dass die Möglichkeiten des Segments und neue Features sofort zeigt. Jetzt zeigt ein Leak von MySmartPrice erstmals Bilder und Specs des neuen Geräts: dem Google Home Hub.

Weiterlesen

Bang & Olufsen präsentieren Smart Speaker in einer ganz neuen Preisklasse

Quelle: Bang & Olufson

Ich persönlich liebe ja bei Technik das Gefühl die Wahl zu haben. Ich will nicht nur entweder das aktuelle oder alte Modell kaufen, sondern verschiedene Geräte zur Auswahl haben, um das Beste für meine Wünsche zu bekommen. Deshalb nutze ich zum Beispiel Android Smartphones und verfolge gespannt die ganzen Smart Speaker, die aktuell auf den Markt kommen (und da tut sich einiges, man beachte nur unsere Artikel zum Thema Hardware). Zur Auswahl gehört dabei auch immer, die eigenen Preisvorstellungen festzulegen, immerhin gibt es Smart Speaker zwischen 50 und 300€. Diese Spanne hat der dänische Hersteller Bang & Olufson nun gehörig erweitert.

Gestern hat man seine Smart Speaker mit dem Google Assistant vorgestellt: BeoSound 1 und BeoSound 2. Diese sollen nämlich für saftige 1,500 beziehungsweise 2,000 Euro über den Ladentisch gehen. Weiterlesen

Archos Hello wird auf der IFA ausgestellt

Quelle: Archos

Schon im Februar rund um den MWC hat der französische Hersteller Archos seinen Smart Display Archos Hello der Welt gezeigt. Dazu gab es auch schon viele Informationen rund um das Tablet im Smart Speaker, doch leider gab es vor Ort auf der MWC keine funktionierenden Geräte, sondern nur leere „Pappmodelle“ des Geräts.

Das will Archos jetzt vielleicht nachholen. Denn auf der Seite der IFA wird man wie schon bei Polaroid fündig: das Archos Hello wird man scheinbar in Berlin ausstellen. Da seitdem ziemlich genau ein halbes Jahr vergangen ist, hoffen wir, dass man dort wirklich laufende Modelle ausstellen wird. Sonst wird auch aus dem angekündigte Marktstart noch in diesem Sommer in keinem Falle etwas. Denkbar wäre auch, dass man den Verkaufsstart nun in Berlin verkünden oder gar rund um die IFA starten möchte. Weiterlesen

JBL Link Bar in den USA für 399$ vorbestellbar

Quelle: Youtube Kanal Android

JBL setzt schon seit einer Weile auf den Google Assistant in seinen Smart Speakern und ist in diesem Bereich schon ziemlich breit aufgestellt. Jetzt erweitert JBL sein smartes Portfolio – bisher bestehend aus verschiedenen Smart Speakern – um eine Soundbar für den TV.

Die JBL Link Bar ist damit die erste Soundbar mit dem Google Assistant. Die Sonos Beam mit Amazons Alexa ist dagegen schon eine Weile verfügbar.

Dabei geht JBL jedoch noch einen Schritt weiter. Die Link Bar ist nämlich nicht „nur“ Smart Speaker und Soundbar. Zusätzlich spendiert JBL noch einen integrierten Android TVWeiterlesen

Polaroid stellt zwei Smart Speaker auf der IFA aus

Quelle der Originalbilder: IFA

Wer uns hier im Forum, bei Facebook oder Twitter folgt, der weiß, dass es in letzter Zeit so einige Neuvorstellungen von Smart Speakern gab. Vor allem die IFA in Berlin wird von den Herstellern zur Vorstellung genutzt. So soll der Google Home Max präsentiert werden und Blaupunkt stellt Lautsprecher für die Steckdose vor. Auch Polaroid scheint jetzt in den Markt rund um den Google Assistant einsteigen zu wollen. Weiterlesen

Smart Speaker für die Steckdose: Blaupunkt PVA 100 auf der IFA

Quelle: PR Konstant

Smart Speaker und Displays sind aktuell stark im Trend und kaum ein Hersteller möchte da außen vor bleiben (so zum Beispiel LG, Polk, JBL und Lenovo) . Auch Blaupunkt möchte da mit von der Partie sein. Per Pressemitteilung hat man die Präsentation mehrerer Lautsprecher auf der IFA in Berlin angekündigt.

Für uns dabei am Interessantesten: der Smart Speaker Blaupunkt PVA 100. Dieser arbeitet mit dem Google Assistant und scheint eher in der Kategorie Google Home Mini zu spielen. Er ist klein gehalten und so scheinbar mehr für den Einsatz als Sprachassistent und weniger als Sound-Erlebnis gedacht. Vom Google Home Mini kann er sich dadurch abheben, dass er direkt in die Steckdose eingesteckt wird. Er nimmt also keinen Platz auf der Arbeitsfäche (zum Beispiel in der Küche weg). Genau das scheinen auch einige Kunden zu wollen, schließlich gibt es unzählige Halterungen für den Google Home Mini. Weiterlesen

Polk Assist mit dem Google Assistant in Deutschland verfügbar

Produktbild Polk Audio
Quelle: polkaudio.com

 

In den letzten Tagen hat sich rund um Hardware mit dem Google Assistant einiges getan. Der Lenovo Smart Display erschien in den USA und soll im September auch bei uns erscheinen, der JBL Link View ist dort vorbestellbar und auch ein Smart Speaker von LG ist in Deutschland erhältlich.

Neuer Smart Speaker mit dem Google Assistant

Weiterlesen

 

 

>