Schlagwort: Smart Speaker

Google Assistant Integration für den Sonos One auf 2019 verschoben

Quelle: Sonos Blog

Vor ziemlich genau einem Jahr stellte Sonos seinen ersten Smart Speaker Sonos One vor. Das Versprechen damals: Der Sonos One wird der erste Smart Speaker sein, der sowohl mit Alexa als auch dem Google Assistant funktionieren soll. Alexa sollte sofort kommen und der Assistant „soon“. Seitdem hüllt sich Sonos jedoch zumeist in Schweigen – die Community und Blogs dagegen fragen immer wieder lauthals nach der versprochenen Google Assistant Integration. Erst im August erneuerte Sonos dann aber sein Versprechen: noch bis Ende 2018 sollte der Google Assistant auf dem Sonos One landen – am besten noch rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäfft.

Sonos One mit beiden Assistenten
Quelle: Voicebot.ai

Jetzt muss Sonos aber wohl doch sein Versprechen brechen und kann die selbst gesetzte Deadline nicht einhalten. Im eigenen Blog gibt Sonos zu, dass sie nun einen Termin im kommenden Jahr anpeilen. Die Realität habe einfach gezeigt, dass sie mehr Zeit brauchen, um die Integration fertigzustellen. Einen genaueren Termin oder eine Richtung gibt Sonos aber nicht. Weiterlesen

Google Home Mini in neuer Farbe vorgestellt

Quelle: Google Blog

Gestern hat Google eine kleinere Neuigkeit rund um die eigene Hardware vorgestellt: eine neue Farbvariante des Google Home Mini wird ab Ende Oktober bestellbar sein (vorerst nur in den USA). Diese hört auf den Namen Aqua und wird von Google als ein blauton beschrieben. Weiterlesen

Bang & Olufsen präsentieren Smart Speaker in einer ganz neuen Preisklasse

Quelle: Bang & Olufson

Ich persönlich liebe ja bei Technik das Gefühl die Wahl zu haben. Ich will nicht nur entweder das aktuelle oder alte Modell kaufen, sondern verschiedene Geräte zur Auswahl haben, um das Beste für meine Wünsche zu bekommen. Deshalb nutze ich zum Beispiel Android Smartphones und verfolge gespannt die ganzen Smart Speaker, die aktuell auf den Markt kommen (und da tut sich einiges, man beachte nur unsere Artikel zum Thema Hardware). Zur Auswahl gehört dabei auch immer, die eigenen Preisvorstellungen festzulegen, immerhin gibt es Smart Speaker zwischen 50 und 300€. Diese Spanne hat der dänische Hersteller Bang & Olufson nun gehörig erweitert.

Gestern hat man seine Smart Speaker mit dem Google Assistant vorgestellt: BeoSound 1 und BeoSound 2. Diese sollen nämlich für saftige 1,500 beziehungsweise 2,000 Euro über den Ladentisch gehen. Weiterlesen

JBL Link Bar in den USA für 399$ vorbestellbar

Quelle: Youtube Kanal Android

JBL setzt schon seit einer Weile auf den Google Assistant in seinen Smart Speakern und ist in diesem Bereich schon ziemlich breit aufgestellt. Jetzt erweitert JBL sein smartes Portfolio – bisher bestehend aus verschiedenen Smart Speakern – um eine Soundbar für den TV.

Die JBL Link Bar ist damit die erste Soundbar mit dem Google Assistant. Die Sonos Beam mit Amazons Alexa ist dagegen schon eine Weile verfügbar.

Dabei geht JBL jedoch noch einen Schritt weiter. Die Link Bar ist nämlich nicht „nur“ Smart Speaker und Soundbar. Zusätzlich spendiert JBL noch einen integrierten Android TVWeiterlesen

Polaroid stellt zwei Smart Speaker auf der IFA aus

Quelle der Originalbilder: IFA

Wer uns hier im Forum, bei Facebook oder Twitter folgt, der weiß, dass es in letzter Zeit so einige Neuvorstellungen von Smart Speakern gab. Vor allem die IFA in Berlin wird von den Herstellern zur Vorstellung genutzt. So soll der Google Home Max präsentiert werden und Blaupunkt stellt Lautsprecher für die Steckdose vor. Auch Polaroid scheint jetzt in den Markt rund um den Google Assistant einsteigen zu wollen. Weiterlesen

Smart Speaker für die Steckdose: Blaupunkt PVA 100 auf der IFA

Quelle: PR Konstant

Smart Speaker und Displays sind aktuell stark im Trend und kaum ein Hersteller möchte da außen vor bleiben (so zum Beispiel LG, Polk, JBL und Lenovo) . Auch Blaupunkt möchte da mit von der Partie sein. Per Pressemitteilung hat man die Präsentation mehrerer Lautsprecher auf der IFA in Berlin angekündigt.

Für uns dabei am Interessantesten: der Smart Speaker Blaupunkt PVA 100. Dieser arbeitet mit dem Google Assistant und scheint eher in der Kategorie Google Home Mini zu spielen. Er ist klein gehalten und so scheinbar mehr für den Einsatz als Sprachassistent und weniger als Sound-Erlebnis gedacht. Vom Google Home Mini kann er sich dadurch abheben, dass er direkt in die Steckdose eingesteckt wird. Er nimmt also keinen Platz auf der Arbeitsfäche (zum Beispiel in der Küche weg). Genau das scheinen auch einige Kunden zu wollen, schließlich gibt es unzählige Halterungen für den Google Home Mini. Weiterlesen

Polk Assist mit dem Google Assistant in Deutschland verfügbar

Produktbild Polk Audio
Quelle: polkaudio.com

 

In den letzten Tagen hat sich rund um Hardware mit dem Google Assistant einiges getan. Der Lenovo Smart Display erschien in den USA und soll im September auch bei uns erscheinen, der JBL Link View ist dort vorbestellbar und auch ein Smart Speaker von LG ist in Deutschland erhältlich.

Neuer Smart Speaker mit dem Google Assistant

Weiterlesen

Sonos erneuert sein Versprechen zur Google Assistant Integration

Sonos One mit beiden Assistenten
Quelle: Voicebot.ai

Sonos hat eine aufregende Woche hinter sich. Diese Woche stand Sonos‘ Börsengang an, der erst recht verhalten aufgenommen wurde, dann aber trotzdem ein Erfolg wurde. Natürlich ist dies auch ein Zeitpunkt, um ein bisschen an der Werbetrommel zu drehen und die Kunden weiter zu begeistern. Weiterlesen

LG WK7 verspricht Google Assistant mit gutem Sound

Quelle: LG

Immer mehr Hersteller versuchen sich an einem Smart Speaker um den Weg in unsere Wohnzimmer zu finden. Jetzt ist auch der LG WK7 in Deutschland erhältlich. Der Lautsprecher wirbt dabei vor allem mit seinen Soundqualitäten. Weiterlesen

 

 

>