Vorstellung von Smarthome Aktoren aus China - Sonoff

Antworten
no avatar
g0ld3ner
Beiträge: 6
Registriert: Di 8. Aug 2017, 11:56

Vorstellung von Smarthome Aktoren aus China - Sonoff

Di 8. Aug 2017, 12:15

Hallo zusammen,

gerne möchte ich kurz sehr günstige Smarthome Aktoren aus China vorstellen:


Sonoff von https://www.itead.cc/smart-home.html

Diese unterstützen seit kurzem auch den Google Assistant: https://www.itead.cc/blog/sonoff-work-with-google-home

Ich habe die S20 Steckdose und den DIY Switch (Sonoff Basic) zuhause, beide funktionieren tadellos mit dem Assistant.


Günstig kaufen kann man die Sachen bei Banggood:
DIY Switch (4-5€): https://www.banggood.com/DIY-Wi-Fi-Wire ... 001201505K
2 Channel Switch:https://www.banggood.com/SONOFF-DIY-Dua ... 001201505K
S20 Steckdose (9-10€): https://www.banggood.com/SONOFF-S20-10A ... 001201505K
Wand Einbauschalter (~10€): https://www.banggood.com/SONOFF-AC90-To ... 001201505K
Switch mit Strommessung (7-8€): https://www.banggood.com/SONOFF-POW-DIY ... 001201505K
E27 Fassung (9-10€): https://www.banggood.com/E27-LED-Wifi-L ... 001201505K
4 Channel Switch: https://www.banggood.com/SONOFF-10A-220 ... 001201505K
4 Channel Pro: https://www.banggood.com/SONOFF-4CH-Pro ... 001201505K
Switch mit 433mhz + Fernbedienung: https://www.banggood.com/DIY-WiFi-Wirel ... 001201505K
Switch mit 433mhz einzeln: https://www.banggood.com/Remote-Control ... 001201505K
433mhz Fernbedienung einzeln: https://www.banggood.com/433MHZ-Remote- ... 001201505K
Switch mit Feuchtigkeitsmessung und Temperaturmessung: https://www.banggood.com/SONOFF-DIY-10A ... 001201505K
zugehöriger Sensor: https://www.banggood.com/AM2301-Tempera ... 001201505K
RF Bridge um schon verhandene 433mhz Produkte "smart" zu machen: https://www.banggood.com/SONOFF-RF-Brid ... 001201505K


...und die passende App gibt es hier: https://play.google.com/store/apps/deta ... om.coolkit

Wenn es Fragen gibt werde ich es gerne Testen :)

 ! Nachricht von: Ben
Kurzlinks entfernt und Titel angepasst
Zuletzt geändert von g0ld3ner am Di 8. Aug 2017, 15:08, insgesamt 3-mal geändert.
0 x

Benutzeravatar
Halvar
Beiträge: 31
Registriert: Mi 26. Jul 2017, 12:52

Re: Vorstellung von Smarthome Aktoren aus China - Sonoff

Di 8. Aug 2017, 13:59

Ich benutze einen Sonoff RF für das Schalten einer Deckenlampe. Neben dem Schalten über die App, Google Home und Echo hat dieser Schalter auch noch einen 433MHz-Empfänger, und man kann über eine kleine Fernbedienung zusätzlich noch direkt und schnell schalten. Bei mir klebt die Fernbedienung im Moment an der Wand und ich suche noch nach einer kompatiblen Fernbedienung im Wandschalter-Format. Wenn man per Fernbedienung schaltet, kriegt die App den aktuellen Zustand mit und zeigt immer den richtigen Zustand an.

Die haben wirklich ein paar interessante und günstige Sachen im Angebot, es ist nur schwierig, sich umfassend darüber zu informieren. Die Foren helfen da sehr.
0 x

no avatar
g0ld3ner
Beiträge: 6
Registriert: Di 8. Aug 2017, 11:56

Re: Vorstellung von Smarthome Aktoren aus China - Sonoff

Di 8. Aug 2017, 15:24

Halvar hat geschrieben:
Di 8. Aug 2017, 13:59
Ich benutze einen Sonoff RF für das Schalten einer Deckenlampe. Neben dem Schalten über die App, Google Home und Echo hat dieser Schalter auch noch einen 433MHz-Empfänger, und man kann über eine kleine Fernbedienung zusätzlich noch direkt und schnell schalten. Bei mir klebt die Fernbedienung im Moment an der Wand und ich suche noch nach einer kompatiblen Fernbedienung im Wandschalter-Format. Wenn man per Fernbedienung schaltet, kriegt die App den aktuellen Zustand mit und zeigt immer den richtigen Zustand an.

Die haben wirklich ein paar interessante und günstige Sachen im Angebot, es ist nur schwierig, sich umfassend darüber zu informieren. Die Foren helfen da sehr.
Meinst du sowas?
https://www.amazon.de/intertechno-Smart ... er+433+Mhz
0 x

Benutzeravatar
Halvar
Beiträge: 31
Registriert: Mi 26. Jul 2017, 12:52

Re: Vorstellung von Smarthome Aktoren aus China - Sonoff

Di 8. Aug 2017, 15:53

Ja, sowas in der Art. Leider sind die meisten 433MHz-Schalter, die man in Deutschland kriegt, nicht kompatibel (z.B. Smartwares, Trust habe ich getestet), das ist ziemlich blöd. Ich habe jetzt welche in China bestellt, die wohl den richtigen Chip haben sollen. Wenn die funktionieren, werde ich nochmal berichten.
0 x

no avatar
g0ld3ner
Beiträge: 6
Registriert: Di 8. Aug 2017, 11:56

Re: Vorstellung von Smarthome Aktoren aus China - Sonoff

Mi 9. Aug 2017, 09:34

Wie wäre es denn mit einem wenig Bastelarbeit?
Du kaufst einen ganz normalen Taster als Wandeinbau, machst das Gehäuse der Fernbedienung ab und verbindest die kontakte der Knöpfe auf der Fernbedienung mit dem Taster.
Könntest wenn genug Platz in der Wand ist auch gleich ne größere Batterie anklemmen und hast ewig ruhe.
0 x

Benutzeravatar
Halvar
Beiträge: 31
Registriert: Mi 26. Jul 2017, 12:52

Re: Vorstellung von Smarthome Aktoren aus China - Sonoff

Mi 9. Aug 2017, 12:34

Ja, das war auch schon ein Gedanke. Die Sonoff-Fernbedienung ist sehr klein, das könnte passen. Wenn die Schalter, die ich bestellt habe, nicht gehen, läuft es darauf hinaus. Aber besser wäre natürlich, wenn man zu Sonoff RF passende Wandschalter einfach so kaufen könnte.

Nach Infos in den Foren des Sonoff-Herstellers ITEAD passen insbesondere Fernbedienungen mit dem Chip EV1527, zum Beispiel diese hier:

https://de.aliexpress.com/item/86-Wall- ... 54011.html
Zuletzt geändert von Halvar am Mi 9. Aug 2017, 12:35, insgesamt 1-mal geändert.
0 x

no avatar
g0ld3ner
Beiträge: 6
Registriert: Di 8. Aug 2017, 11:56

Re: Vorstellung von Smarthome Aktoren aus China - Sonoff

Mi 9. Aug 2017, 12:47

Die werden ja nur aufgeklebt (und laufen dementsprechend mit Batterie?). So könnte man sich zusätzliche Schalter an Stellen verbauen wo vorher keine waren und wo auch keine Leitungen liegen, interessant^^
0 x

Antworten